Einnahme von Turanabol

Beim Training von Sportlern haben die Hersteller die optimale Dosis von Turanabol für die Einnahme bestimmt. Studien haben gezeigt, dass das Medikament in einer Tagesdosis von bis zu 40 Milligramm recht wirksam ist und die Möglichkeit negativer Auswirkungen minimiert wird. Turanabol 10 mg in Tablettenform wird wie folgt angewendet: Die Tagesdosis muss in drei Äquivalente aufgeteilt werden. Dieses Schema gleicht den hormonellen Hintergrund aus, eliminiert die Wahrscheinlichkeit von Spitzen und Tälern, die Belastung der Leber wird reduziert.

Sportler halten sich jedoch nicht immer an die Normen der Steroidaufnahme und erhöhen in einigen Fällen die Tagesdosis auf 100-150 Milligramm.

Solo Turanabol Kurs

Es ist unmöglich, die für einen Sportler erforderliche Dosierung "mit dem Auge" zu bestimmen. Um die Dosierung des Arzneimittels zu berechnen, sind Informationen zu den physiologischen Parametern des Sportlers sowie zur Verwendung anderer anaboler und androgener Arzneimittel durch ihn erforderlich. Und Sie müssen auch wissen, welche Indikatoren der Athlet erreichen möchte.

Bevor Sie mit der ersten Einnahme des Arzneimittels beginnen, müssen Sie die entsprechenden Tests bestehen und mit Ihrem Arzt sprechen.

Bei Anfängersportlern sollte die Dosis 40 Milligramm täglich nicht überschreiten.

Für Profis, wie Sportler oder Ausdauerskifahrer, sowie Boxer reicht es, bis zu 20 Milligramm pro Tag zu sich zu nehmen.

Die Aufnahmefrist beträgt bis zu 6 Wochen. Dieser Zeitraum reicht aus, um einen positiven Effekt zu erzielen: Muskelaufbau, Kraft- und Geschwindigkeitsparameter ohne negative Folgen.

Sportler charakterisieren die Verwendung von Turanabol solo als sicher und am besten für sichere Fortschritte und gute Parameter.